Weiterführende Links

Ehe und Partnerschaft


Leben in Ehe und Partnerschaft


ehe-familie-kirche ist eine Informationsseite der Deutschen Bischofskonferenz zur Ehe- und Familienpastoral und zum jährlichen Familiensonntag. Ehe und Familie gehören zu den Säulen, die das Leben der Kirche tragen. Denn der Glaube muss im Zusammenleben der Menschen Wurzeln schlagen und sich im Alltag bewähren. 


Die Ehebriefe wollen „junge“ Paare unterstützen. Sie regen an, die schönen Seiten der Beziehung bewusst zu leben und vermitteln Ideen für die Gestaltung des Zusammenlebens. Und sie machen Mut, bei unvermeidlichen Krisen Hilfe und Lösungen zu suchen. Geschrieben wurden die Ehebriefe von Frauen und Männern aus der Ehe- und Familienpastoral – mit einem klaren Blick für die Realitäten und Klippen des Zusammenlebens. 


Eheonline  ist ein Service der Katholischen Aktion,  der größten kirchlichen Laienorganisation Österreichs. Wissenswertes, Nützliches und Hintergründiges rund um das Thema Ehe und Partnerschaft sind hier zu finden.


 Beziehungsleben ist eine Informationseite der Katholischen Kirche in Oberösterreich und beantwortet viele Fragen rund um das Heiraten und partnerschaftliche Zusammenleben.


„Richtig“ miteinander reden, Meinungsverschiedenheiten konstruktiv austragen, neue Aufgaben fair aufteilen: Das lernen Paare in den Kommunikationstrainings EPL (= Ein Partnerschaftliches Lernprogramm) und KEK (= Konstruktive Ehe und Kommunikation).


Adressen von verständnisvollen Beratern erfahren Eltern, die Probleme miteinander oder mit ihren Kindern haben, über die Katholische Bundeskonferenz Ehe-, Familien- und Lebensberatung. Auch hier besteht die Möglichkeit der online -Beratung sowie einer Chat- und Mail- Beratung.


Für Eltern, die sich mit Fragen der Partnerschaft auseinandersetzen bietet die Erziehungs-, Familien- und Jugendberatung der Caritas für alle Ratsuchenden kostenfreie und fachlich qualifizierte Hilfe.


Für Paare, die eine leicht zugängliche Unterstützung auf dem neuesten Stand der Forschung suchen, bietet das wissenschaftliche Projekt Theratalk® am Institut für Psychologie der Universität Göttingen ein umfangreiches Informationsportal: Partnerschaftstests online und ein breites Angebot fundierter Informationen helfen Paaren dabei, etwas für eine glückliche und dauerhafte Bezie­hung zu tun und Wünsche in der Partner­schaft gemeinsam zu entdecken.


Fragen und Antworten rund um die kirchliche Trauung, aber auch Tipps und Anregungen über den Hochzeitstag hinaus, bietet die Arbeitsgemeinschaft für Katholische Familienbildung (AKF).


Erfahrungen von Paaren, die in konfessionsverbindenden Ehen leben, sammelt das Netzwerk Ökumene.


Allerlei Wissenswertes über den Hochzeitstag, über Brauchtum und Symbolik sowie über internationale Besonderheiten ist bei wikipedia zu finden.

Kirchlich heiraten


Fragen und Antworten rund um die kirchliche Trauung, aber auch Tipps und Anregungen über den Hochzeitstag hinaus, bietet die Arbeitsgemeinschaft für Katholische Familienbildung (AKF).


Neben interessanten Hintergrundartikeln zu dem Sakrament der Ehe bietet katholisch.de eine umfangreiche Linkliste zur vertiefenden Sakraments-Vorbereitung.


Paare sind eingeladen die Feier Ihrer Trauung mitzugestalten, Texte von Lesung und Evangelium sowie Lieder und viele Gebete mit auszusuchen oder sich einen Trauspruch zu wählen. Auf katholisch.de finden sich die Links zu den Info-Seiten der einzelnen Diözesen.


Von evangelischer Seite bietet trauspruch.de eine Zusammenstellung biblischer Trausprüche, die auch erläutert werden, und Hilfreiches zum Thema Ökumene und Kirchliche Heirat.