Elternsein und Liebespaar bleiben

Das geht auch mit meiner Frau

Sexuelle Routine statt Leidenschaft: Das kommt in den besten Ehen vor. Ludwig Bauer suchte kreative Auswege aus der verkehrsberuhigten Zone.

Quelle: neue gespräche 6/2007

Das Schwarzbrot der Liebe

Der Zeitgeist erwartet von gelingendem Leben Erfüllung und Ekstase – und lässt seine Jünger damit reihenweise scheitern. Gerade auch in der Ehe.

Quelle: neue gespräche 4/2008

Die Grundlagen des Knisterns

Der Austausch von sexuellen Vorstellungen und Wünschen fällt selbst sehr vertrauten Paaren oft schwer. Aber vielleicht ist das auch gut so?

Quelle: neue gespräche 2/2005

Elternsein und Liebespaar bleiben

Der Familienberater Josef Zimmermann im Interview über die Schwierigkeiten von Eltern mit der Sexualität – als Paar und im Umgang mit ihren Kindern.

Quelle:

In der Liebe reifen – Sexualität partnerschaftlich gestalten

Im Bereich der Sexualität gab es in den vergangenen vier Jahrzehnten einen menschheitsgeschichtlich fundamentalen Wandel.

Quelle: neue gespräche 3/1998

Leben wir uns auseinander?

Unsere Tochter Sarah ist gerade ein halbes Jahr alt, und ich habe mehr und mehr das Gefühl, dass mein Mann und ich uns als Paar aus dem Blick verlieren. Das Baby beansprucht so viel Zeit und Aufmerksamkeit, außerdem hat Martin sich beruflich gerade selbstständig gemacht und deshalb oft einen Zehn-Stunden-Tag… Wie können wir verhindern, dass wir uns auseinanderleben?

Quelle: Erziehungsthema des Monats

Liebe in der Windel-Zeit

Der Familienberater Josef Zimmermann im Interview über die Schwierigkeiten von Eltern mit der Sexualität – als Paar und im Umgang mit ihren Kindern.

Quelle: neue gespräche 3/2011

Nebenher verheiratet.

Nebenher verheiratet. Mein Mann und ich haben drei Kinder (5, 12 und 14 Jahre alt), und es dreht sich mittlerweile alles nur noch um die drei, unsere Arbeit, Haus und Garten.

Quelle: Erziehungsthema des Monats

Sexualität in der Lebensmitte

Mit dem Älterwerden verändert sich das erleben von Sexualität. Der Prozess verläuft bei Frauen und Männern unterschiedlich.

Quelle: neue gespräche 3/1998

Von den Ascheschichten über der Glut: Sexualität in Dauerbeziehungen

Die Statistiken der Sexualtherapeuten in Deutschland zeigen: Das häufigste Problem, mit dem Paare heute zu ihnen kommen, ist sexuelle Lustlosigkeit.

Quelle: neue gespräche 1/2001

Wege und Weisheit der Liebe

Die Verlegenheiten von Juden und Christen vor dem Hohen Lied, das sie in ihrer Heiligen Schrift lesen, spiegelt die Geschichte der Erotik und der Einstellung zum Sexuellen wider.

Quelle: neue gespräche 2/1997