Essen und Trinken

Anders als Johannes B. Kerner

Kochkurse gehörten zu den traditionellen Kernfächern von „Mütterschulen“. Die aktuelle Familienbildung will mit diesen Angeboten nicht nur Rezepte verbreiten, sondern auch Lifestyle!

Quelle: neue gespräche 4/2005

Gesegnete Mahlzeit!

Fast Foot beherrscht die Fußgängerzonen. Gleichzeitig häufen sich Tendenzen, Essen und Trinken als Kult zu zelebrieren. Und wo bleibt die christliche Mahl-Kultur?

Quelle: neue gespräche 4/2005

Mahlzeit, Baby!

Ein paar grundsätzliche Hinweise für die ersten Monate:

Quelle: Elternbrief 03

Stillen unter Druck?

Unser erstes Kind, Lara, ist jetzt fünf Wochen alt, und trotz aller Bemühungen will es mit dem Stillen einfach nicht klappen.

Quelle: Erziehungsthema des Monats

Zeit zu konsumieren – Zeit zu genießen

Ob wir Zeit haben oder keine Zeit haben, kommt auf die Art und Weise an, wie wir leben. Es kommt darauf an, wofür wir uns entscheiden. Unsere Entscheidung, was wir in unserer Zeit tun, geht aus von dem Wert, den wir einer Sache beimessen.

Quelle: Arbeitshile (149) Familiensonntag 2000