Weihnachtsfestkreis

Ein Fest, das Appetit macht

Die Sehnsucht nach der neuen Schöpfung und dem geburtlichen Leben: Warum zu den Christmetten die Kirchen immer noch proppenvoll sind.

Quelle: neue gespräche 6/2006

Feiern wie bei Biedermeiers

Am Heiligen Abend holen viele Familien die Kiste der religiösen Rituale und Bräuche aus dem Keller, wo sie das Jahr über verstaubt. Und viele verheben sich daran.

Quelle: neue gespräche 6/2006

Ohne Kitsch: Mit der Familie Weihnachten feiern

Das in der Krippe liegende Kind hat nichts mit pompösen Fernsehshows oder romantischen Winterstimmungen zu tun. Gott macht Karriere nach unten: hinein in die unscheinbare Situation in einen Stall, weitab von Glanz und Glitzer, Reichtum und Macht.

Quelle: Albert Biesinger, Andrea Wohnhaas (Hg.), Das große Buch der Elternschule

So feiern Familien das Kirchenjahr …

Jede Familie entwickelt eigene Ideen und Rituale, um Familienfeste oder Feste im Jahreskreis zu gestalten. Hier einige Beispiele:

Quelle: Elternbrief 16