Schulanfang

Chillen, reden, toben

Und wer kümmert sich um unser Kind, wenn die Schule aus ist? Vor allem berufstätige Mütter und Väter sehen sich vielerorts beim Wechsel ihres Kindes in die...

Quelle: Elternbrief Schule

Das kann ich schon!

Die Schule befähigt Kinder, mehr und mehr selbst zu tun. Und sie erwartet auch mehr Selbstständigkeit. Zum Beispiel:...

Quelle: Elternbrief Schule

Gut, besser, am besten

Wer schaukelt am höchsten? Wer ist der Stärkste? Wer malt am schönsten? Schon im Kindergarten und auf dem Spielplatz interessieren sich die...

Quelle: Elternbrief Schule

Gut, besser, am besten

Der Lehrer wird dazu versuchen, diese Vergleiche zu entschärfen, indem er jedes Kind differenziert je nach seinen individuellen Möglichkeiten fördert. So kann die Freude über die eigenen Lernerfolge dafür sorgen, dass die schnelleren Fortschritte der „stärkeren“ Kinder die...

Quelle: Elternbrief Schule

Ich bin ein Schulkind!

Endlich ein „großes“ Schulkind sein: Darauf freuen sich fast alle Kinder. Was genau das bedeutet und was da auf sie zukommt, davon haben...

Quelle: Elternbrief Schule

Mehr als Lesen und Rechnen

Was fällt Ihnen zuerst ein, wenn Sie an Ihre Schulzeit denken? An Mathe, Deutsch, die Fremdsprachen? Oder Ihr Lieblingsfach? An Ihre Lehrer – die coole...

Quelle: Elternbrief Schule

Schule

Familie von A bis Z, Das Thema "Schule" gliedert sich in folgende Unterthemen:

Quelle:

Schule- ein Lernfeld für Eltern?

Mit Büchertasche und Schultüte geschmückt betritt unsere sechsjährige Tochter Katharina zum ersten Mal das Klassenzimmer ihrer Grundschule. Seit Monaten freuen wir uns auf diesen Tag.

Quelle: neue gespräche

Unser Kind wird ein Schulkind!

Ganz klar: Betroffen sind zuallererst die Kinder. Aber mit ihnen kommen auch die Eltern und die ganze Familie in die Schule. Viele empfinden...

Quelle: Elternbrief Schule

Zahnpasta statt Zahnkiller

Kinder freuen sich nicht nur auf den ersten Schultag, weil sie endlich in die Schule dürfen. Spannend ist auch die Schultüte, die den Eintritt ins Schulleben versüßt.

Quelle: Elternbriefe du + wir