Stichwort-Suche

Sphider-plus Ergebnisse für: 'Chef*'. Ergebnis-Seite: 1
Results from database 1,
Info: Automatically reset to AND for this search mode.
Zeige Ergebnisse 1 - 10 von 13
  • reden und agieren. Unter Jungen heißt die wichtigste Frage: „Wer ist der Chef? Wer ist der Stärkere?“ Körperliche und verbale Machtkämpfe klären die Rangordnung, anschließend gilt es den eigenen Status zu sichern. Das Schlimmste wäre, von ...
  • Jünger Jesu spielten, also eine männlich Rolle übernahmen. „Männer sind immer die Chefs“ Mindestens genauso stark wie diese (den Eltern selbst oft kaum bewussten) Vorstellungen von „richtigen“ Mädchen und Jungen beeinflusst ihr persönliches Vorbild
  • Regeln verstoßen? Manchmal habe ich den Verdacht, dass schon vierjährige Söhne die Chefrolle übernehmen… Allerdings tun sich auch Erzieherinnen mit dem typischen Verhalten von Jungen oft sehr schwer. Zum Beispiel versuchen sie immer wieder, die Jung
  • und ich hätte kaum noch Zeit für meinen Sohn. Ich habe über 9 Jahre als Chefsekretärin gearbeitet, aber da muss man auch schon mal spontan länger bleiben, für Sitzungen eine Abendeinheit einlegen o. Ä. – das geht doch als ...
  • arbeitet in der Uniklinik. Ich gehe mit den Bildern zu ihr, sie zeigt sie ihrem Chef, der zeigt sie dem Radiologen. Dessen Verdacht: „Lymphdrüsenkrebs!“ Die Ärzte wollen Johannes sehen; also hole ich ihn wieder aus der Schule ab. Was soll ich ...
  • viel mehr in den Tag hinein und fühle mich glücklich dabei. Der tägliche Ärger mit Chef und Kunden ist sofort vergessen, wenn mein Anderthalbjähriger mir bei der Heimkehr sein kaputtes Spielzeug hinhält: „Papa heile matt.“ Neuerdings interessiere ...
  • die nicht schmutzig werden dürfen … Und wenn die Erwachsenen ihre Erfahrungen mit Chefs und Autos und Krankheiten und Politik austauschen, fühlen Kinder sich bald gelangweilt. Es geht auch anders. Am besten planen Eltern von Anfang an gemeinsam ...
  • nach schief liegen, halten Sie dagegen – „Nein, Mutter, Lukas muss meinem Chef kein Händchen geben. Ich finde es wichtig, dass Kinder so etwas nach ihrem Gefühl entscheiden.“ Anders, wenn Sie selbst sich nicht sicher fühlen; dann lohnt ...
  • denn das Netz vergisst nichts – und manche Fotos sehen Lehrer oder (spätere) Chefs besser nicht. Erst recht gilt es, die Persönlichkeitsrechte von anderen zu wahren! Im Netz stehen Bilder, Musik und Videos fast unbegrenzt zur Verfügung. ...
  • leider die Zeit, um das ruhig und mit Bedacht zu klären, weil (zum Beispiel) der Chef am Arbeitsplatz wartet. Wie gehen Eltern also am besten mit solchen Herausforderungen um? Oder, noch besser: Was können sie tun, damit sie ihnen möglichst ...
  • Die Arbeit im Büro macht mir sehr viel Spaß, ich habe nette Kollegen, einen netten Chef, aber ich habe mich dazu durchgerungen, die nächsten Jahre doch wieder zu Hause zu bleiben. Mit anderen Augen werde ich jetzt dieses Hausfrauendasein ...
  • einen Termin mit meinem Sohn genau so verbindlich eintrage wie einen mit meinem Chef eine wirksame Unterstützung dafür. Die Nicht-Präsenz der Männer Zuhause entwickelt sich oft auch aus einer unglückseligen Wechselwirkung: Je weniger der Vater ...
Ergebnis-Seite: 1 2 Nächste

Die häufigsten Suchanfragen:

Suchbegriff Anzahl Ergebnisse Letzte Anfrage am

Visit Visit Sphider site in new window Sphider-plus