Stichwort-Suche

Sphider-plus Ergebnisse für: 'Taschengeld'. Ergebnis-Seite: 1
Results from database 1,

Zeige Ergebnisse 1 - 10 von 10
  • Elternbrief 31 Übersicht der Elternbriefe 6. Lebensjahr Editorial Taschengeld Goldesel gibt’s nur im Märchen Aus Sicht eines Fünfjährigen funktioniert das wie in Grimms Märchen. Okay, statt eines putzigen Esels steht da nur ein ...
  • Bei solchen Summen, könnten Kinder und Jugendliche denken, ist das Überziehen des Taschengelds doch kaum der Rede wert. Wahrscheinlich denken auch viele Erwachsene so. Und wie steht es um das Vorbild der Erwachsenen im näheren Umfeld von Kindern ...
  • hat, kümmert Markus (16) sich gar nicht mehr darum. Stattdessen lebt er von seinem Taschengeld nur faul in den Tag hinein und erklärt auf unsere Nachfragen, er habe doch „alles“ versucht und es sei sowieso „alles zwecklos“. Wir fühlen uns hilflos ...
  • hat, kümmert Markus (16) sich gar nicht mehr darum. Stattdessen lebt er von seinem Taschengeld nur faul in den Tag hinein und erklärt auf unsere Nachfragen, er habe doch „alles“ versucht und es sei sowieso „alles zwecklos“. Wir fühlen uns hilflos ...
  • selbst Interesse daran zeigst und entsprechend übst. Wenn nicht, geht’s von deinem Taschengeld ab.“ Allerdings müssen Sie damit rechnen, dass Lisa dann ihrerseits die Konsequenzen zieht und das Keyboard-Spielen aufgibt. Es ist ja durchaus möglich, ...
  • Oder möchten sie sie lieber auf einem Flohmarkt verkaufen, um damit ein paar Euros Taschengeld zusätzlich zu verdienen? Themen 2010 Wohin mit der Spielzeugflut? Hausarbeit: eine Zumutung? Alle reden mir rein! Unser Sohn raucht heimlich Verträumte ...
  • vorbei“, hatte eine Freundin ihr gesagt. Und Katharina hatte ihr monatliches Taschengeld schon ausgegeben und eine Riesenlust auf Süßes. „Die Besitzer der Supermarktkette wird es schon nicht arm machen, wenn ich die Schokoriegel mitnehme, ...
  • sind für uns und die Kinder ebenso wichtig wie unterrichtliche Inhalte. Wir machen Taschengeld, Geburtstagsgeschenke und vor allem unsere Zuneigung zu den Kindern niemals abhängig von den schulischen Leistungen. Das Kind muss spüren, dass es in ...
  • steht… Konsumgewöhnung und -erziehung beginnen lange, bevor Kinder das erste Taschengeld bekommen. Kinder entdecken früh die Welt der Erwachsenen und damit auch die Faszination des Habenkönnens. Die richtige Ausstattung sichert Aufmerksamkeit ...
  • sind von ihren Eltern finanziell abhängig. Da liegt die Versuchung nahe, über das Taschengeld Druck und Kontrolle auszuüben (»Solange du deine Füße unter unseren Tisch streckst«). Auch den Ablöseprozess ihrer fast erwachsenen Kinder können Eltern ...
Ergebnis-Seite: 1

Die häufigsten Suchanfragen:

Suchbegriff Anzahl Ergebnisse Letzte Anfrage am

Visit Visit Sphider site in new window Sphider-plus