Stichwort-Suche

Sphider-plus Results for: '*Bewegung*'. Result page: 2
Results from database 1,

Displaying results 11 - 20 of 71 matches
  • vom Tod. Schon dreijährige Kinder beschäftigen sich damit. Gegenstände, die in Bewegung sind, sehen sie als »lebendig« an, sie assoziieren bewegungslos mit »tot«. Das Vokabular wird verwendet, es löst aber noch kaum Gefühle aus. Anlass für ...
  • umher. Ist es ein Lichtreflex, der gerade seine Aufmerksamkeit fesselt? Oder eine Bewegung unserer Katze? Dann plötzlich wendet er den Kopf und sieht mich an. Ganz ruhig, ganz tief, als sähe er mich zum ersten Mal bewusst. Ich werde fast andächtig ...
  • und Kurven ins Zimmer. Dann will Lukas danach greifen – und verändert durch seine Handbewegung die aufsteigenden Schwaden. Neue Formen entstehen – ein beglückendes Spiel, aus dem Augenblick geboren. Werner, 36 Edelstein Danke! Heute hatte Anna eine
  • bereits Bekanntem in Neuem. Finden – das ist das völlig Neue! Das Neue auch in der Bewegung. Alle Wege sind offen, und was gefunden wird, ist unbekannt. Es ist ein Wagnis, ein heiliges Abenteuer! Die Ungewissheit solcher Wagnisse können eigentlich ...
  • Anbetung führen uns ständig an die Grenzen der Sprache; in immer neuen Bildern und Suchbewegungen – etwa in den Litaneien – wollen wir Gott und sein Handeln an- und aussprechen, in einer Sprache, die als Sprache des Alltags eben nicht den Begründer ...
  • verschiedene Ausdrucksmöglichkeiten zu sammeln. Wo gibt es vielleicht schon solche Suchbewegungen? Gemeinschaft Der engste Kreis der Kleinfamilie stellt einen Rahmen dar, der sich für manche Frömmigkeitsformen schlicht als zu eng und zu intim ...
  • der Schwangeren auch ihre Vorfreude über den wachsenden Bauch und die ersten Bewegungen des Ungeborenen teilen. So wissen die werdenden Mütter sich auch mit ihren düsteren Gefühlen verstanden und aufgehoben. Freundinnen können sie zum ...
  • nicht voranzugehen – aber gleichzeitig entwickelt sich das Kind in seinen Bewegungsabläufen rasant. Es scheint dann so, als ob es dafür alle Energie benötigte. Es geht also nicht um ganz bestimmte Fähigkeiten, die ein Kind in einem ...
  • „schaffen“ – auch gut! aktive Pausen, zum Beispiel auf einem Spielplatz. Ihren Bewegungstrieb können Kinder in diesem Alter nicht beliebig unterdrücken. Futter für die Leckermäuler. Bei schönem Wetter schmeckt’s auf der Wiese besser als im ...
  • da nicht sinnvoll, das Kind in einem Sportverein anzumelden und ihm so regelmäßige Bewegung zu verschaffen? Die Frage ist nur, welcher Verein der richtige ist. Der Stil manches Trainers passt nämlich schlecht zu den Bedürfnissen von Kindern: stures ...
  • passt nämlich schlecht zu den Bedürfnissen von Kindern: stures Einüben von Bewegungsabläufen, „bis das im Schlaf klappt“, Schlange­- stehen, „bis du dran bist“, ständige Vergleiche, „wer’s am besten kann“. Außerdem fordern Sportpädagog*en: B
  • Eiskunstlaufen festlegen, sollten die Kleinen erst Erfahrung mit allen möglichen Bewegungsformen sammeln. Eine Spezialisierung auf bestimmte Sportarten empfehlen Fachleute erst für Acht- oder Neunjährige. Ideal wäre deshalb ein Verein, bei dem die
  • Leistung? Wie abwechslungsreich laufen die Übungsstunden ab? Können die Kinder ihr Bewegungsbedürfnis dabei richtig austoben? Oder herrscht eher eine strikte Disziplin? Wie groß ist die Gruppe? Bei mehr als 20 Kindern stößt auch die beste Trainerin
  • Linie Arbeitslosentreffs und (kirchliche) Initiativen, etwa bei der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB). Für allein erziehende Eltern ist außerdem der Verband allein erziehender Mütter und Väter (VAMV) wichtig. Sie treffen dort nicht nur ...
Result page: Previous 1 2 3 4 5 6 7 8 Next

Most popular queries

Query Count Results Last queried

Visit Visit Sphider site in new window Sphider-plus