Stichwort-Suche

Sphider-plus Results for: '*Bildung*'. Result page: 16
Results from database 1,

Displaying results 151 - 160 of 163 matches
  • – ein Hauptgrund dafür, dass Großeltern sich ansonsten nur schwer für derartige „Fortbildungen“ gewinnen lassen. Ein paar wesentliche Erkenntnisse aus meinen Kursen: Es gelingt gut, eine wertschätzende Atmosphäre zu schaffen, in der beide ...
  • ist dann gelungen, wenn sie nicht einfach nur „Illustration“, also Abbildung des Erzähltextes ist, sondern einen eigenen Beitrag zum vertiefenden Verständnis des Textes bietet, die Auseinandersetzung mit ihm fördert, eigene Bilder ...
  • von „ Kess -erziehen“ bei der AKF - Arbeitsgemeinschaft für katholische Familienbildung e.V, über den Elternkurs „Kess-erziehen“. In unserer konsum- und medienorientierten Gesellschaft setzen sich viele Eltern unter einen enormen ...
  • Erziehungssituationen zu entwickeln. Somit ist „Kess-erziehen“ quasi eine Fortbildung für Erziehende, die erfahrungsorientierte und lebendige Impulse für den Erziehungsalltag suchen. Den Elternkurs „Kess-erziehen“ gibt es mittlerweile seit
  • Befähigung zur Freiheit – was Erziehung und Bildung bedeuten „Erziehung ist Aufforderung zur Freiheit“ Dieses Wort stammt von dem Philosophen und Kant-Schüler Johann Gottlieb Fichte. Deutlich atmet es den optimistischen Geist der Aufklärung. ...
  • schon früher als bisher zu beginnen: Die Bildung in der frühen Kindheit und der Bildungsauftrag frühkindlicher Betreuungsinstitutionen kommen verstärkt in das Blickfeld der Bildungsgesellschaft. An diesem Gedankengang ist zweifellos vieles ric
  • ist zweifellos vieles richtig und verdient Beachtung. Dennoch kann der Bildungsbegriff in solcher Zuspitzung eine deutliche Schwäche für ein grundsätzlich mechanistisches Welt- und insbesondere Menschenbild nicht verbergen. Die Vo
  • stärker ins Gewicht fallen, tritt bei der Bildung die Selbstbestimmung und die Herausbildung eines eigenständigen Selbstbewusstseins in den Vordergrund. Erziehung bleibt in dieser Sichtweise ein unabdingbares Handeln, das die ersten Grundlagen f
  • Gemeinschaft. Dies ist die besondere Bedeutung der außerfamiliären Erziehungs- und Bildungsinstitutionen, die tatsächlich vieles zu einer gelingenden Erziehung beitragen können. Aber in diesen Zusammenhang gehören auch die Familienbildung und –Ber
  • und Wünsche ihrer Kinder eingehen und in ihre Ernährung, Gesundheit und Bildung investieren. Je mehr Zimmer die Wohnung der Familie hat, desto eher können ihre Mitglieder Konflikten aus dem Weg gehen. Je mehr soziale Unterstützung Eltern ...
  • mit anderen Menschen kann befreiend wirken. Hier liegen auch Chancen für die Erwachsenenbildung. Bei solchen Gesprächen zeigt sich immer wieder, in wie vielen Lebensgeschichten der religiöse Faden abgerissen ist: Religion blieb mit der ...
  • Erziehung sind die wachsenden Ansprüche, die heute fast durchweg an Erziehung und Bildung gestellt werden. Professionell sollen sie sein; die Qualität von Erziehungs- und Bildungsangeboten wird allenthalben evaluiert und steht auf dem Prüfstand. Do
  • Die fünf Säulen religiöser Bildung Erwachsene, die Kinder in ihrem eigenen Suchen und Fragen unterstützen, leisten sehr viel: Mit dieser Haltung helfen sie ihnen bei der Weltentdeckung und fördern ihre religiöse Bildung. Kinder sind Entdecker Sie ...
  • und das Tempo vorgeben. Vielmehr kommt es darauf an, die Eigenaktivität und die Selbstbildung der Kinder zu fördern. Denn, so Textor: Durch Eigenaktivität und Selbsttätigkeit, aus eigener Motivation heraus, erkunden und erschließen sie ihre Welt
  • und Materialien zum Thema bietet die Arbeitsgemeinschaft f ür katholische Familienbildung e.V. (AKF) Mainzer Straße 47 53179 Bonn www.akf-bonn.de Quelle: Arbeitshile (188) Familiensonntag © AKF, Familie von A bis Z Schriftgröße Familie von ...
  • ihre Altersgenossen in den meisten anderen Ländern längst Studenten oder in der Berufsausbildung. Damit deutsche Schüler international wettbewerbsfähiger werden, wurde in den vergangenen Jahren beinahe bundesweit das neunjährige Gymnasium auf ...
  • dass Kinder, deren Eltern diese Unterstützung nicht leisten können, schlechtere Bildungschancen haben. "Wie reagieren Eltern auf die Lücken, die der Unterricht lässt? Sie schicken ihre Kinder in teure Nachhilfe-Institute. Da gehen Millionen dra
  • so die Diplom-Psychologin. Es gibt später immer noch Möglichkeiten, einen höheren Bildungsabschluss zu machen, zum Beispiel an der Berufsoberschule oder an der Fachoberschule. Wer darüber Bescheid weiß, kann Druck von sich nehmen. "Kinder müssen si
  • Basis der Kinderphilosophie entwickelte die Arbeitsgemeinschaft für Katholische Familienbildung AKF e.V., Bonn, einen Elternkurs, der Eltern in diese „Hebammenkunst“ einführt und sie in den dafür erforderlichen Haltungen unterstützt. Er besteht ...
Result page: Previous 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 Next

Most popular queries

Query Count Results Last queried

Visit Visit Sphider site in new window Sphider-plus