Stichwort-Suche

Sphider-plus Results for: '*Grenze*'. Result page: 15
Results from database 1,

Displaying results 141 - 150 of 176 matches
  • sei begrenzt, Fantasie dagegen „umfasst die ganze Welt“. Zumal für Kinder sind die Grenzen zwischen Wirklichkeit und Fantasie noch weit offen; diese Chance gilt es für das spätere Leben zu nutzen, in dem die Sach- zwänge (scheinbar?) immer mehr ...
  • können, weil es sich zum Beispiel um die eigene Mutter handelt, gilt es, klare Grenzen zu setzen. Bei Telefonaten kann man gleich sagen, dass man nur fünf Minuten Zeit hat. Auch Treffen sollte man von vornherein zeitlich begrenzen. Tipp 9: ...
  • ermöglicht zwei grundverschiedene Typen von Sozialbeziehungen. Entlang ihrer Grenzen muss ständig neu verhandelt werden: die Paarbeziehung mit der Geschlechtsgrenze die Eltern-Kind-Beziehung mit der Generationengrenze. Die Aufgabe der Familie ...
  • familiären Triade lernt ein Kind sich mit seinen Eltern auseinanderzusetzen, sich abzugrenzen und sich zu identifizieren. Ein kleines Mädchen erlebt sowohl die gleichgeschlechtliche Mutter, als auch den gegengeschlechtlichen Vater. Es sieht nicht n
  • den Liebesentzug ihrer Kinder und trauen sich aus Verlustangst nicht mehr, ihnen Grenzen zu setzen und Wünsche zu verweigern. Der Eigenwert der Ehe-(Paar-)Beziehung gegenüber der Eltern-Kind-Beziehung sinkt; gerade Frauen empfinden das oft als ...
  • das Engagement der Großeltern: Sie erleben eine 1:1-Betreuung und erhalten fast grenzenlose Aufmerksamkeit. Sie sind der Liebling der Großeltern, die anscheinend unbegrenzte Zeit und oft viel Geduld für die Kleinen haben und mit ihnen „spazieren ...
  • „unter sich“ sind. Solange die Eltern zuschauen, bleiben sie meist für Regeln und Grenzen zuständig; diese (schwierigen) Erziehungsaufgaben müssen die Großeltern mit übernehmen, wenn die Eltern sich verabschieden. Das heißt: Sie sind ganz anders ge
  • müssen die Enkel sich mit dem Lebensstil der Großeltern, ihren Möglichkeiten und Grenzen, auseinandersetzen. „Mein Enkel ist nicht getauft“ Großeltern leiden darunter, wenn Kinder und Enkel Wege gehen, die sie nicht verstehen und befürworten. ...
  • ihren Blicken und Gesten darf auch etwas lustvoll Begehrliches aufschimmern. Eine Grenze findet das aber in den eigenen Schamgrenzen, die immer zu achten und nicht einer falsch verstandenen Liberalität zu opfern sind, und später auch im ...
  • Engagement ist es aber auch eine Entwicklungsaufgabe von Jugendlichen, sich abzugrenzen und eigene Wege zu gehen, Liebesfreud und -leid gelegentlich auch alleine zu verarbeiten, ohne die Eltern anzusprechen. Eltern müssen es aushalten, wenn
  • zu streiten, über eigene Fehler zu lachen, aber auch, Werte zu formulieren, Grenzen zu setzen und dafür zu stehen. Umgekehrt ist es aber auch die Aufgabe von Eltern, den einen oder anderen Aspekt tiefer auszuleuchten. Oberflächlich gesehen wi
  • Familien in dieser Lage zu helfen oder sie wenigstens nicht noch weiter auszugrenzen, erfordert Feingefühl: „Armutssensibilität“. Das brauchen nicht nur Sozialarbeiter* und andere Profis in Kitas, Schulen, Ämtern, Kirchen, Beratungstellen ...
  • auf. „Fahndung“ nach Gendefekten Trotzdem beunruhigt besonders die obere Altersgrenze viele Schwangere. Das hängt auch damit zusammen, dass die Frauenärzte werdende Mütter über 35 auf die Möglichkeit hinweisen müssen, eine ...
  • steigt mit dem Alter der Mutter (und des Vaters!) allmählich an. Die „magische Grenze“ 35 ist allerdings eher willkürlich gezogen – sie beruht vor allem darauf, dass das Risiko einer Chromosomenstörung von diesem Alter an höher ist als das Risik
  • "Bei mir läuft am Nachmittag nichts außer Schule", ist ihr Fazit. "Da ist eine Grenze überschritten. Es ist sicher normal, das Kind beim Schulwechsel zu begleiten, zu helfen, den neuen Schulalltag zu bewältigen, zu zeigen, wie lerne und ...
Result page: Previous 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 Next

Most popular queries

Query Count Results Last queried

Visit Visit Sphider site in new window Sphider-plus