Stichwort-Suche

Sphider-plus Results for: 'Bezugspers*'. Result page: 3
Results from database 1,

Displaying results 21 - 30 of 40 matches
  • Sie umfasst u.a. Empfehlungen für Kinder und Jugendliche wie für Eltern und Bezugspersonen zur Prävention von sexuellem Missbrauch sowie Literaturempfehlungen für Frauen und Männer, die als Kinder sexuellen Missbrauch erlebt haben. In der ...
  • gehört auch, dass sie die korrekten Namen aller Körperteile kennen, wenn sie ihren Bezugspersonen fest vertrauen und von ihnen bei Problemen und Unsicherheiten ernst genommen werden, wenn sie „emotional satt“ sind, ihre Bedürfnisse nach ...
  • und anderen Kindern konfrontiert und sollen eine Beziehung zu einer neuen Bezugsperson aufbauen; das fällt in diesem Alter noch schwer. Hat das „Unternehmen Kita“ auch Seiten, die Einjährige reizen können? Ja. Kinder in diesem Alter sind ...
  • Denn: Kinder haben sehr feine Antennen für Spannungen zwischen ihren „Bezugspersonen“. Wirklich unbeschwert lernen können sie nur, wenn sie spüren: Meine Eltern schätzen meine Lehrerin und vertrauen ihr – und umgekehrt. Gut deshalb, ...
  • Der Tagesrhythmus ändert sich, das Wort „Pflicht“ hält Einzug ins Leben. Neue Bezugspersonen werden wichtig. Aus den „Großen“ im Kindergarten werden plötzlich wieder die „Kleinen“ in der Schule. Da kommen nicht nur die Zähne ins Wackeln und ...
  • Von der Kindheit bis ins Alter muss der Mensch über die Wertschätzung, die ihm Bezugspersonen schenken, aber auch durch realistisches Selbstlob lernen, sich selbst zu achten, über seinen Schwächen seine Fähigkeiten nicht zu vergessen und sich ...
  • der elterlichen Paarbeziehung Andererseits: Wenn die Mutter schon früher die erste Bezugsperson und die maßgebliche Ansprechpartnerin für die Kinder war, kann sie die Abwesenheit des Vaters leichter kompensieren; möglicherweise verliert jedoch der ...
  • braucht. Allmählich verringert sich die extreme Abhängigkeit von elterlichen Bezugspersonen. Feinmotorische und grobmotorische Fertigkeiten, Nahrungsaufnahme und Fortbewegung werden erlernt. Das Kind macht Erfahrungen im Umgang mit anderen, ...
  • Lebensumwelt des Kindes gelten: sichere Bindungserfahrungen zu mindestens einer Bezugsperson: Kinder, die sich auf eine Person in ihrem näheren Umfeld sicher und stabil verlassen können und zu ihr eine vertrauensvolle Beziehung entwickeln, ...
  • neuen Erkenntnis Platz: dass nämlich die Eltern, vor allem die Mütter, und andere Bezugspersonen durch die Art ihres Umgangs mit den Kindern nachhaltig für deren Entwicklungsstörungen, Fehlverhalten, Auffälligkeiten, auch psychische Krankheiten ...
Result page: Previous 1 2 3 4 Next

Most popular queries

Query Count Results Last queried

Visit Visit Sphider site in new window Sphider-plus