Stichwort-Suche

Sphider-plus Results for: 'Depress*'. Result page: 2
Results from database 1,

Displaying results 11 - 17 of 17 matches
  • wenn wir auf diesen Erdball kommen, optimale Bedingungen vorfinden. Mütter sind depressiv und mit sich selbst beschäftigt, Kinder sind unerwünscht, Väter sind abwesend, Eltern sind auf der Flucht, die Familie hungert. Jedes Neugeborene muss ...
  • nämlich: Zerplatzte Träume tun weniger weh und werden besser verkraftet als das depressionsgefährdete Lebensgefühl, einen Traum nie ausprobiert zu haben. Auch wenn die Selbstbestimmung von Jugendlichen nicht immer zu Ergebnissen führt, die ...
  • Zitate lauten: - „Ich leide an Erschöpfungszuständen, Migräne und zuweilen an Depressionen.“ - „Ich bin unlustig und ausgelaugt, habe keine Kraft mehr und neige vermehrt zu autoritären Verhaltensweisen. Meine Aggressivität nimmt zu, ich habe ...
  • und/oder auf seinen Beruf, extreme Traurigkeit, Einsamkeitsgefühle bis hin zur Depression, schließlich (im Idealfall) langsame Akzeptanz des veränderten Zustandes Bei dauerhafter Unzufriedenheit mit der Qualität der Beziehung zunehmende ...
  • qualitativ unzureichend abgewehrt werden. In anderen Familien entwickelt sich eine depressive Verarbeitung der Krankheit – alles Notwendige wird sorg- fältig erledigt, aber die Freude am Leben geht darüber verloren. Die Krankheit wird zu einem ...
  • und Verlusten umzugehen und fertig zu werden, ohne in Resignation oder Depression zu fallen, Bewertungs- und Veränderungskompetenz – die Fähigkeit, Dinge, Verhältnisse, Entwicklungen….in der Umwelt wahrzunehmen und sicher zu beurteilen, ...
  • also am Körper aus, was gesellschaftlich mit ihnen geschieht, auch wenn Leiden wie Depressionen, die bei Frauen mehr als doppelt so oft diagnostiziert werden, weithin als „psychische“ gelten. In Wahrheit ergreifen solche Zustände den ganzen ...
Result page: Previous 1 2

Most popular queries

Query Count Results Last queried

Visit Visit Sphider site in new window Sphider-plus