Stichwort-Suche

Sphider-plus Results for: 'Depress*'. Result page: 2
Results from database 1,

Displaying results 11 - 18 of 18 matches
  • wenn wir auf diesen Erdball kommen, optimale Bedingungen vorfinden. Mütter sind depressiv und mit sich selbst beschäftigt, Kinder sind unerwünscht, Väter sind abwesend, Eltern sind auf der Flucht, die Familie hungert. Jedes Neugeborene muss ...
  • von der Erfahrung der Frau, nun „wirklich schwanger” zu sein. Ängste und Depressionen bei Frauen sind allgemein am niedrigsten, psychosomatische Beschwerden treten kaum auf. Die ersten regelmäßigen Kindsbewegungen stellen einen ...
  • Teil Lähmung, intensive Glücksgefühle über ein gesundes Kind, aber auch negative, depressive und labile Stimmungen sind charakteristisch. Ursachen hierfür sind u. a. Erschöpfung infolge der körperlichen Anstrengungen, Müdigkeit und Schwächung der k
  • Viele Frauen erleben in dieser Phase immer noch leichte Anzeichen von Angst und Depressivität, die zum Teil durch geringe Zufriedenheit mit der Mutterrolle und dem Gefühl des Ausgeliefertseins entstehen. Wie in der Verunsicherungsphase kann dies
  • nämlich: Zerplatzte Träume tun weniger weh und werden besser verkraftet als das depressionsgefährdete Lebensgefühl, einen Traum nie ausprobiert zu haben. Auch wenn die Selbstbestimmung von Jugendlichen nicht immer zu Ergebnissen führt, die ...
  • und Verlusten umzugehen und fertig zu werden, ohne in Resignation oder Depression zu fallen, Bewertungs- und Veränderungskompetenz – die Fähigkeit, Dinge, Verhältnisse, Entwicklungen….in der Umwelt wahrzunehmen und sicher zu beurteilen, ...
  • also am Körper aus, was gesellschaftlich mit ihnen geschieht, auch wenn Leiden wie Depressionen, die bei Frauen mehr als doppelt so oft diagnostiziert werden, weithin als „psychische“ gelten. In Wahrheit ergreifen solche Zustände den ganzen ...
  • also am Körper aus, was gesellschaftlich mit ihnen geschieht, auch wenn Leiden wie Depressionen, die bei Frauen mehr als doppelt so oft diagnostiziert werden, weithin als „psychische“ gelten. In Wahrheit ergreifen solche Zustände den ganzen ...
  • und/oder auf seinen Beruf, extreme Traurigkeit, Einsamkeitsgefühle bis hin zur Depression, schließlich (im Idealfall) langsame Akzeptanz des veränderten Zustandes Bei dauerhafter Unzufriedenheit mit der Qualität der Beziehung zunehmende ...
  • Editorial Was tun gegen Missbrauch Stumme Hilferufe Klammern, Rückzug, Depressionen: Signale, die zum Handeln herausfordern! Kindern, die Opfer von sexuellem Missbrauch werden, lässt sich das nicht von den Augen ablesen. Außer ...
  • ersichtlichen Grund über körperliche Beschwerden und chronische Erschöpfung wird depressiv, leidet unter starken Stimmungsschwankungen hegt Selbstmordabsichten und/oder fügt sich selbst Verletzungen zu macht Andeutungen über den sexuellen Miss
Result page: Previous 1 2

Most popular queries

Query Count Results Last queried

Visit Visit Sphider site in new window Sphider-plus