Stichwort-Suche

Sphider-plus Results for: 'Verhalten*'. Result page: 5
Results from database 1,

Displaying results 41 - 50 of 100 matches
  • und dem Glauben erwächst. Ihre Eltern werden ihnen so zu Vorbildern, deren Verhaltensweisen und Kompetenzen, aber auch Haltungen und Werte sie sich zu eigen machen. Professionelle Erziehung bietet dafür keinen Ersatz. Sie ermöglicht Kindern ...
  • Verfestigung der durch die Anlage und Größe der Räume vorgegebenen eingeschränkten Verhaltensmöglickeiten. (Einbaukästen können nicht einfach umgestellt, Räume für Erwachsene nicht für Kinder umgewidmet werden.) Bei älteren Kindern und vor allem in ...
  • veränderbar sein. Es sollte jedoch erwähnt werden, dass sich erst durch das Wohnverhalten zeigt, wie viel Wohnfläche z.B. für die Kinder tatsächlich zur Verfügung steht. Entscheidend ist hierbei, wie viele der allgemeinen Flächen der Wohnung sie
  • Beziehungen. Geld dient oft als Unterdrückungs-, Macht- und Kontrollmittel über Verhaltens- und Lebensstile. Mit Geld wird belohnt und bestraft. Finanzielle Transfers können Wertschätzung und Vertrauen, aber auch Abwertung und Misstrauen ...
  • oder getrennten Geldes neu aufwirft Paare mit sehr unterschiedlichem Konsumverhalten, bei denen zum Beispiel der eine geizig und der andere extrem großzügig ist Doppelt reich durch Offenheit In jedem Fall spiegeln die finanziellen A
  • Bekanntenkreis differenziert sich in Personen, die sich ermutigend und solidarisch verhalten, und solche, die sich entmutigend geben. Die Umstrukturierung des sozialen Netzwerkes beginnt. Konkretisierungsphase (ca. 20. bis 32. ...
  • zum Geschlecht oder Feststellen von Familienähnlichkeiten sind dabei typische Verhaltensweisen der Eltern. Eltern werden ist ein Entwicklungsprozess. So berichten manche Frauen, dass sie Gefühle der Fremdheit. Distanziertheit, Unvertrautheit g
  • in der Intelligenz- und Sprachentwicklung, der Leistungsmotivation und des Sozialverhaltens. Mangelnde Konzentrationsfähigkeit, fehlende Ausdauer, schulisches Versagen und Verhaltensstörungen entspringen keines-falls immer ...
  • viel Heimat braucht der Mensch Neben den über Generationen tradierten Botschaften, Verhaltensmustern und Regeln sind es die stillen Übereinkünfte, inneren Haltungen und veräußerlichten Lebensstile, die einen Menschen prägen und ihn ein Leben lang ...
  • Frage des Temperaments; wie wagemutig oder schüchtern Kinder (und Erwachsene) sich verhalten, hängt auch von ihren Vorerfahrungen ab. Zum Beispiel wird Claudia den ersten Versuch auf dem Fahrrad umso eher wagen, wenn sie weiß: Mit dem Roller und ...
  • dazu, wie mit einem Baby umzugehen ist und wie sich Vater und Mutter „richtig“ verhalten, und fühlen sich womöglich in Frage gestellt, wenn ihre „Kinder“ andere Wege gehen. Selbst wenn sie es nicht offen sagen, spüren die jungen Eltern das oft ...
  • losbrüllen. Die vermeintlichen Sandkasten-Rowdys sind also weder „böse“ noch „verhaltensgestört“. Sie wollen nur ihren Willen durchsetzen. Allerdings fehlen ihnen dazu die angemessenen, vor allem sprachlichen Mittel; so drücken sie sich eben ...
  • schwer fallen bis unmöglich sein, noch zu sehen, wie absurd sie sich eigentlich verhalten; der Humor geht ihnen dann komplett verloren. Dafür brauchen sie jemanden, der von außen drauf guckt; das kann ein guter Freund sein oder eben ein ...
Result page: Previous 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Next

Most popular queries

Query Count Results Last queried

Visit Visit Sphider site in new window Sphider-plus